Green Cruisen

Das Energiesystem von JONATHAN wurde nach zwei Aspekten entworfen. Einerseits kommt der umweltfreundlichen Stromerzeugung mittels Sonne und Wind höchste Bedeutung zu. Andererseits wird stets das Ziel verfolgt, verbraucherseitig klug Storm zu sparen, ohne Sicherheit oder Komfort zu verlieren. JONATHAN erzeugt seinen Strom zum überwiegenden Teil mit 2,5  Kilowatt Solarpaneelen. Die Solarpaneele sind dort montiert, wo andere Katamarane eine weitere (unnötige) Sitzgruppe haben – am Salondach. Nur wenn diese Stromquellen nicht ausreichen, kommt ein Generator zum Einsatz. Sobald die Dieselmotoren in Betrieb sind, speisen überdies vier groß dimensionierte Alternatoren die Batterien des Schiffs zusätzlich.

Um Strom zu sparen, ist JONATHAN mit energiesparenden leuchtstarken LED Lampen ausgerüstet. Die Navigationslichter benötigen lediglich ein Zehntel der herkömmlichen Glühfadenlichter – bei höherer Lichtausbeute. Die moderne Radaranlage lässt sich ohne Sicherheitsverlust elektronisch in einen Energiesparmodus schalten, der die Stromaufnahme um 70 Prozent reduziert. Die Kühltruhen sind stark isoliert und halten Speisen und Getränke bei geringstmöglichem Stromverbrauch kühl. Auf Eis für herrliche karibische Cocktails muss so nie verzichtet werden.

SolarSolar