Tauchen

JONATHAN ist eine stabile schwimmende Tauchbasis und somit der perfekte Ausgangspunkt für alle, die gern an unbekannten und atemberaubenden Plätzen tauchen wollen. Spots an schwer zugänglichen Orten werden einfach mit dem schiffseigenen Motorboot angesteuert. An Bord steht ein wassergekühlter und vergleichsweise leiser Tauchkompressor von BAUER zur Verfügung. Aluminiumflaschen mit 8 oder 10 Liter Volumen (INT. Anschlüsse), Blei und Gürtel sind vorhanden und müssen nicht mitgebracht werden. Dive Master Karl Heinz kennt die besten Tauchplätze im Revier und kann zur Tauchbegleitung gebucht werden. Erstklassige Tauchspots befinden sich vor den Grenadinen, Bonaire und den Virgin Islands. Unbekannte Highlights sind Los Roques und Islas Las Aves in Venezuela oder die San Blas Inseln in Panama, die Südküste von Kuba, das große Barriereriff vor Belize oder die Bay Islands vor Honduras.

Honduras – Bay Islands & Cayos Cochinos

Die Verlängerung des meso-amerikanischen Barriereriffs in diesen beiden Inselgruppen bringt eine einzigartige Fauna und Flora unter Wasser mit sich. Schwämme und Korallen – alles in naturbelassenem Zustand und ohne Zerstörung – sowie größere Tiere wie Haie und Rochen, aber auch Walhaie (zu bestimmten Jahreszeiten) sieht man hier. Adlerrochen und Schildkröten sind oft Besucher rund um den Katamaran, große Barsche sieht man bereits beim Schnorcheln. Steilwände bis ins scheinbar Unendliche, Höhlen und – bisher noch einzigartig in der Karibik – den Blauen Feuerfisch.

Belize – Barriereriff, Blue Hole

Ein „once-in-a-lifetime“ Erlebnis sind unsere Tauchgänge in Belize. Hier findet man das zweitlängste Barriereriff der Welt – es ist unzerstört und völlig intakt. Durch eine Laune der Natur entstand in diesem Atoll ein Loch mit 300 m Durchmesser und 123 m Tiefe – Great Blue Hole, das größte auf diesem Planeten. Wir bleiben hier über Nacht und tauchen zu jeder Tages- und Nachtzeit. Belize ist bekannt für Großfische, Steilwandtauchen und die einmalige Unterwasserwelt. Haie verschiedenster Art, große Grouper oder Makrelen (Jackfish) sieht man häufig. Wir tauchen direkt vom Katamaran ab. Gruppen bis zu maximal 6 Tauchern können bei uns ihre Freude finden.

San Andrés Inseln – Diamanten mitten im Ozean

Die San Andrés Inseln liegen 90 Meilen östlich von Nicaragua, aber 300 Meilen von Kolumbien entfernt. Dennoch werden sie von Kolumbien aus verwaltet. Neben dem regen Nachtleben auf der Hauptinsel und in Old Providence findet man sehr abgelegene Weltklasse-Tauchplätze. Keine Tauchschulen sind an den besten Plätzen im Süden und Osten von San Andrés zu finden. Vorteil: wir können unsere Flaschen selbst vor Ort füllen und unabhängig tauchen. Die Inselgruppe „Cayos Este Sureste“ mit Cayo Bolivar gehört zu diesen wunderbaren Tauchgebieten. „Cayo Albuquerque“ ist der beste Platz zum Steilwandtauchen. Schulen von Adlerrochen defilieren regelmäßig in den Gewässern von Cayo Albuquerque vorbei.

Kuba – einzigartige Tauchplätze und keine Taucher

In Kuba zu segeln und zu tauchen bedeutet, dass man alles selbst mitbringen muss. Versorgungsengpässe bei Lebensmitteln gibt es immer wieder. Ein Erfolg der Planwirtschaft? Wir segeln deshalb mit voll gebunkerten Schiff nach Kuba. Vor allem die Südseite Kubas weist wunderbare Tauchspots auf. Sowohl in den „Jardinas de la Reina“  als  auch im „Archipelago Canareos“ trifft man auf vieles – Haie, Tarpons, Mantas, Glasfische usw. – nur auf eines nicht: Taucher. Meist ankern wir mit JONATHAN im Flachwasser und fahren mit dem Motorboot zum Tauchplatz. Dieser liegt entweder im Riff selbst oder am Außenriff. Jessica bereitet in der Zwischenzeit gutes Essen vor für den Hunger danach.

Unzerstörte Korallen in San BlasUnzerstörte Korallen in San Blas
Ammenhai in San BlasAmmenhai in San Blas
Haie, große Grouper und Makrelen vor BelizeHaie, große Grouper und Makrelen vor Belize
Tauchen vor BelizeTauchen vor Belize
Mit JONATHAN zu Tauchspots von WeltklasseMit JONATHAN zu Tauchspots von Weltklasse
Tauchrevier BelizeTauchrevier Belize
Tauchrevier KubaTauchrevier Kuba
Tauchrevier San AndresTauchrevier San Andres
Tauchrevier San Blas InselnTauchrevier San Blas Inseln
Tauchrevier Turcs and CaicosTauchrevier Turcs and Caicos
Tauchen vor KubaTauchen vor Kuba
Tauchen vor KubaTauchen vor Kuba
Tauchen vor KubaTauchen vor Kuba
Adlerrochen bei San AndresAdlerrochen bei San Andres